Eppler Versicherungsmakler

und Finanzdienstleister GmbH

Fragen? Rufen Sie uns an.

0711 / 3369220

Eppler Versicherungsmakler und Finanzdienstleister GmbH

Ihre Experten in Versicherungsfragen im Raum Stuttgart

Auto

Auto­ver­si­che­rung

AutoversicherungDer Weg zur Arbeit, die Reise in den Familienurlaub oder die Spritztour am Wochenende: Ein Auto garantiert Ihre Mobilität. Um diese Mobilität sicher genießen zu können, brauchen Sie eine starke Kfz-Versicherung: Umfassend. Zuverlässig. Günstig.
Unser Angebot wird Sie überzeugen. Berechnen Sie jetzt Ihren Beitrag. Oder rufen Sie uns an und wir beraten Sie persönlich und individuell. Wir freuen uns auf Sie.

Wie erhalte ich eine Versicherungsbestätigung (EVB)?

Nutzen Sie einfach das Formular "EVB-anfordern" unter dem Menüpunkt Service oder rufen Sie uns an.
Unser Tipp!!! Lassen sie sich zuvor der Zulassung ein Angebot erstellen, damit Sie gleich wissen was das neue Fahrzeug kostet.

Wann kann ich die Versicherung  wechseln?

  • zum Vertragsablauf – in der Regel ist der 30.11. Stichtag für die Kündigung
  • beim Kauf eines neuen Autos
  • wenn Ihre jetzige Versicherung die Vertragsbedingungen ändert oder den Beitrag erhöht.
  • wenn Sie einen ersatzpflichtigen Schaden haben

Wozu benötige ich eine Kfz-Haft­pflicht- und Kaskoversicherung?


Kfz-Haft­pflicht: für Schäden, die Sie mit Ihrem Auto anderen zufügen
Die Kfz-Haft­pflichtversicherung als Pflichtversicherung schützt Sie vor zivilrechtlichen Schadenersatzansprüchen, wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug andere schädigen.

Kaskoversicherung: für Schäden an Ihrem Fahrzeug
Die Kaskoversicherung ersetzt Schäden, die Ihnen durch die Beschädigung, die Zerstörung oder den Verlust Ihres eigenen Fahrzeugs entstehen. Mitversichert sind auch bestimmte Teile, soweit sie im Fahrzeug eingebaut sind. Mit dem Fahrzeug beförderte Sachen sind in der Kaskoversicherung nicht versichert.

Fahrerschutz
Im Falle eines selbst verschuldeten Unfalls sind Per­sonenschäden des Fahrers nicht versichert. Der Fahrerschutz schließt diese Versicherungslücke.

Auslandschutz
Die Versicherungssummen in anderen Ländern reichen oft nicht aus, um den entstandenen Schaden bei unverschuldeten Unfällen zu ersetzen. Der Auslandschutz sichert eine Entschädigung nach deutschem Recht.

GAP-Deckung auch für kreditfinanzierte Pkw
Bei einem Diebstahl oder Totalschaden eines geleasten oder kreditfinanzierten Pkw kommt es oft vor, dass die Restforderung über dem Wiederbeschaffungswert liegt, der von der Kaskoversicherung ersetzt wird. Die GAP-Deckung übernimmt dieses Risiko aus dem Finanzierungs-/Leasingvertrag.

Es gibt noch viele weitere mögliche Leistungen. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie sich einfach beraten.

Ein Autounfall, was tun? 

WAS BEI EINEM UNFALL AUF JEDEN FALL NOTIERT WERDEN SOLLTE

1. Das amtliche Kenn­zeichen des Unfallgegners.

2. Namen und Adressen von Zeugen

3. Ort und Zeit des Unfalles.

4. Namen und Adressen der beteiligten Fahrer. Die Unfallbeteiligten sollten sich die Ausweispapiere zeigen lassen und die Versicherungsgesellschaft und die Nummer des Versicherungsscheines notieren.

5. Sicher ist sicher: Fotos vom eigenen und vom gegnerischen Fahrzeug machen. Die gesamte Unfallstelle von verschiedenen Stellen fotografieren und eine Unfallskizze anfertigen.

Ganz wichtig: Informieren Sie uns über den Unfall und geben Sie niemals ein Schuldanerkenntnis ab.

Mit dem Europäischen Unfallbericht können Sie, wenn Sie im Ausland einen Unfall haben, unkompliziert den Unfallhergang und die Schäden am Auto aufnehmen – auch über Sprachbarrieren hinweg. Den Unfallbericht gibt es in elf Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch und Russisch. Den Europäischen Unfallbericht können bei Ihrer Kfz-Versicherung anfordern. 


Angebot und Vergleich zur KFZ-Versicherung anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...